SeelenEngel

Dieses Bild war bis dahin wohl das „intensivste“, das aus mir heraus entstanden ist. Für mich selbst. 

Ich fühlte es sofort als meinen SeelenEngel. 

In so herausfordernden, intensiven und ja, auch spannenden Zeiten kann unsere Kreativität ein wirklich unterstützendes Werkzeug sein, sich auszudrücken. 

Im Herbst 2021 war ich in einer so tiefen Dunkelheit und fand dort den wirklichen Zugang zu meinem hellsten Licht .. meinem SeelenLicht. Das wollte ausgedrückt werden .. und ich malte. Das kam aus mir heraus wie ein tiefer Seufzer. 

Dieser SeelenEngel strahlt in uns allen. Er möchte hinaus .. heraus aus seiner Enge, in der wir ihn festhalten. Wir selbst! 

Ja, manchmal schmerzt es sehr und wir dürfen in ein tiefes Vertrauen gehen, dass alles zu unserem Besten ist. Uns kann nichts passieren! 

Wie drückst du dich in deiner Kreativität aus. Malst oder zeichnest du auch? Schreibst du? Tanzt oder bastelst du? Vielleicht kochst oder backst du in deinem Ausdruck gerne? Gießt du Seifen oder Kerzen? Irgendwas kann und möchte kreativ erschaffen werden. Das beruhigt, zentriert erst mal. Holt uns in den jetzigen Moment. Und mit dem Tun und fließen lassen, darf etwas Neues entstehen und geboren werden.

Dabei ist es nicht mal wichtig, ob es anderen gefällt, auch wenn es schön ist, sie damit auch berühren zu können. Aber erstmal macht das so viel mit uns selbst. 

Also lass auch du deiner Kreativität seinen Lauf und nehme an, was aus dir heraus purzeln möchte. 

Schreibe einen Kommentar