Vertraue .. und transformiere ..

Es gibt so viel, von dem wir nicht wissen (sollen) .. aber alles hat seinen Sinn. Seinen Sinn, dass geschieht, was geschehen soll. 

Gerade findet ein großer Transformationsprozess auf Mutter Erde statt. So viel „Geschichte“ die „dort“ in ihren Tiefen verborgen liegt .. es MUSS nach oben kommen. Nach Außen. Ein große schmerzende eitrige Wunde. Es will geheilt werden. Dafür MUSS die Wahrheit dahinter ans Licht. 

Hört genau hin .. der Stimme in euch .. die Vertrauen schenken möchte. Vertrauen, dass hinter all „dem“ der Frieden steht. Der Frieden kommt, mit all dem wunderbaren Licht „von oben“. Das aufdeckt und nach Außen trägt, was transformiert werden möchte. Das steht für das ganze globale Geschehen und das steht für uns selbst. 

Welche Emotionen .. welcher Schmerz möchte nach Außen, um gesehen, geheilt und transformiert zu werden? Was schmerzt dich gerade? Sind es vielleicht auf körperlicher Ebene deine Gelenke, in denen so viel Wut gespeichert wird? Deine Wut!? Die Wut deiner Vorfahren!? Diese Wut bringt so viel Energie .. so viel Power mit sich. Eine Möglichkeit, diese Wut in Mut umzuwandeln. Zu transformieren. 

Wenn wir in die Ruhe und Stille gehen, können wir dem lauschen, was wichtig zu wissen ist. Mit dem Gefühl des Vertrauens, dass der Frieden .. das Licht .. längst hier auf Erden angekommen ist. Also lassen wir uns nicht blenden, sondern vertrauen. Damit schenken wir Frieden .. uns selbst und somit auch der Welt. Denn nichts ist so, wie es gerade scheint .. 

Geben wir uns dem Transformationsprozess in uns selbst hin, verstehen wir auch, was gerade und auch in der nächsten Zeit, global geschieht. Wie auch in uns selbst „alte Geschichten“ hoch kommen .. mit all den Erfahrungen .. Emotionen .. Ängsten .. Schmerzen.. geht auch Mutter Erde, als lebendes, lebendiges, liebendes und gepeinigtes Wesen diesen Prozess der Transformation durch. 

Vertraue und transformiere deinen Schmerz .. deine Angst .. deine Wut .. in Mut! 

Schreibe einen Kommentar