Fühlt ihr es auch?

Unsere Herzen öffnen sich 💖 

Zwar wirkt es für viele im Außen noch so, als gäbe es nur Krieg, Panik, Leid, Verzweiflung, Unfrieden, Haltlosigkeit, Katastrophen, Trauer, Einsamkeit, Schmerz und Dunkelheit. 

Aber betrachten wir es doch mal so: es ist der Spiegel der kollektiven Angst. Dabei spiegeln sich darin all unsere eigenen Ängste, die wir unbewusst festgehalten haben. 

WOW! Unfassbar wundervoll was da gerade geschieht. 

Und all das zeigt sich, weil sich all unsere Herzen öffnen! 

Was nimmst du wahr in dieser Zeit? Worauf ist dein Fokus? 

Du betrachtest dabei dein eigen Spiegelbild. DAS bist DU. Das ist DAS in dir. Deine eigenen Emotionen, die so so lange weg gesperrt wurden. Den Film, den du gerade irgendwo „da draußen“ wahr nimmst, ist deine eigene Geschichte, die du schon so lange selbst in dir lebst!

Wir müssen nicht das Leid der anderen tragen. Wir können lernen, im Mitgefühl, neutral auf das Geschehen „da draußen“ zu blicken. 

Nun ist die Zeit, da öffnen sich unsere Herzen. Die Chance sich von unserem eigenen Ballast und Schmerz zu befreien. Alles was so so lange vergraben war. 

Wenn wir uns unserem eigen Schmerz und unserer eigenen unbewussten Angst zuwenden und bewusst die Freiheit schenken, wird da nur noch Liebe sein. In uns .. und im Außen. Das ist das größte und wertvollste Geschenk, dass wir anderen im Kollektiv übergeben können. Das verändert so viel mehr, als wir überhaupt und jemals begreifen können. Jede Seele erlebt seine eigene LebensGeschichte. 

Also blicken wir auf uns. Verbinden wir uns mit uns selbst ..unserer eigenen Seele .. unserem eigenen Unterbewusstsein. Damit wir reines Bewusstsein werden .. das wir im Grunde sowieso schon sind. 

Erkennen wir unsere eigene unfassbare Schönheit und Reinheit im Spiegel .. sind wir frei und im Frieden. Somit schenken wir der Welt Liebe, Freiheit und Frieden. Genau DAS wird gebraucht. 

Keine dunklen Schatten, sondern ein buntes klangvolles Farborchester. Kein Schatten-Boxen mehr, sondern ein Tanz mit all den Farben und des lichtvollen Klanges, das aus uns heraus fließt. Au jaaaa .. lasst uns alle im Lichte tanzen. 

Liebe, Licht, Frieden und Freiheit! 

Und es ist DIE Chance für uns als menschliches Kollektiv alles zu verändern. Dabei müssen wir bei uns selbst beginnen. 

Ich nehme das Wort „müssen“ nicht gerne her, aber um die Welt zu verändern, Weltfrieden zu unterstützen und zu stärken, MÜSSEN wir zuerst bei uns beginnen. 

Was schwächt dich? Was verängstigt dich? Was bringt dich aus dem Gleichgewicht? Was macht dich wütend? .. 

Was oder wer? 

Reflektiere .. und setze einen Fokus. Dabei sollten wir nie aus dem Blick verlieren, was sich sonst ganz Wunderschönes zeigt. Denn DAS sind wir wahrhaftig! 

Und wenn wir genau hinsehen, können wir all die Schönheit im Spiegel betrachten, die uns erfüllt und somit umgibt. 

Nutzen wir dabei die universelle und kollektive HerzensKraft .. können wir alles verändern. Jeder für sich und doch alle gemeinsam. 

Wenn du möchtest .. ich umarme dich .. von Herz zu Herz .. Lichtfunke zu Lichtfunke 💛✨✨✨💛

Schreibe einen Kommentar