Lasse die Freude und Süße des Lebens zu

So sehr diese Zeit auch fordert, wir dürfen in keinem Moment vergessen .. es ist das kosmische Licht, das uns berührt, durchdringt, durchflutet und erhebt. 

Unsere Körper sind nun bereit, diese hohe Lichtschwingung annehmen zu lernen. Dadurch erleuchten wir aus unserem Innersten heraus. Wir strahlen. Ein Strahlen, das wieder aus unseren Herzen heraus tritt und alles um uns ins Licht stellt. 

Unser Solar Plexus Chakra – das Sonnengeflecht – nimmt dieses kosmische Sonnenlicht auf. Es befindet sich oberhalb des Nabels, in der Magengegend. 

Vielleicht spürst du zur Zeit genau dieses eine Angstgefühl, das sich kaum weg atmen lässt!? Aber es ist genau dieser Atem, der dieses unangenehme Gefühl abfließen lassen kann. Das Sonnenlicht hilft uns dabei. 

Atme visuell das gelbe Sonnenlicht über das Sonnengeflecht ein .. nehme es auf .. atme bewusst länger aus. Am besten nach unten über die Fußsohlen in Richtung Erde. Die Vorstellung von goldenen Wurzeln, die von unseren Füßen und Zehen aus in den Boden wachsen, leitet unseren Atmen ab. Angstblockaden lösen sich. 

Tschüss – du Angst! 🙏🏻 

Dieses Chakra steht für unser Bauchgefühl .. unsere Intuition. Unser Lebensfeuer und unsere Willenskraft. 

Welche Glaubenssätze trägst du mit dir? Steigern sie deinen eigenen Selbstwert oder drücken diese deinen Selbstwert nach unten? Fühlst dich groß oder klein und unbedeutend?

Das Sonnenlicht lässt Ängste schwinden. Gerade auch die unbewussten. Wenn wir sie wahr nehmen, ist das alles andere als angenehm. Kann sogar Panikattacken auslösen. Doch sie lassen sich mit unserem eigenen Atem heilen. 

Körperlich können sich Störungen des Solar Plexus Chakras über alle Bauchorgane zeigen. Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Galle, Leber, Milz .. Gallensteine, Diabetes, Verdauungsprobleme, Gastritis, Lebensmittelunverträglichkeiten etc. können auf diese Blockade hinweisen. 

Psychisch kann die Lebensfreude schwinden, depressive Verstimmungen und Depressionen können entstehen. 

Ist das Solar Plexus Chakra blockiert, fühlen wir uns kraftlos und antriebsschwach. Unser Wille lässt nach. Machtlosigkeit zeigt sich. 

Funktioniert dieses 3. Chakra gut, strotzen wir nur so vor Antriebskraft und Lebensfreude. Wissen genau, wo unser Weg uns hinführt und verfügen über ein gesundes Selbstbewusstsein. 

Also .. halte dein Licht hoch und leuchte. Dabei nie das bewusste Atmen vergessen. Über den ganzen Bauchraum. Bäuchlein raus und atmen. Wenn wir diesen immer nur einziehen, halten wir fest. Der Fluss des bewussten Lebens ist gestört. Emotionen und Gefühle können nicht mehr fließen. 

Und .. oh ja .. das Sonnengeflecht steht auch für unsere Persönlichkeit. Das Lebensfeuer lässt uns leuchten und strahlen. Positiv strotzen wir vor lauter Kraft. Willenskraft, LebensKraft, EntscheidungsKraft. Dabei immer mit einem Leuchten und Strahlen im Gesicht, denn wisset, das Leben macht Spass und schenkt uns Freude. 

Lasse die Freude und Süße des Lebens zu .. und vertraue .. alles ist gut 🌞☀️💛

Schreibe einen Kommentar