Für dich .. mein geliebter SeelenFreund

Der Wille der Vergebung.

Viele von uns kennen das sicher. Wir lieben unseren Partner .. es ist magisch .. dann kommt eine Zeit .. und wir erreichen uns gegenseitig nicht mehr.  

Ich spüre genau .. es konnte so viel gehen. Heilen. Sich letztendlich in Leichtigkeit auflösen. Ich danke deiner Liebe, deiner tiefen Freundschaft, die mich begleitet seit Äonen .. über alle Dimensionen hinaus. 

Ich danke dir, mein lieber geliebter SeelenFreund .. fürs Liebe erfahren .. Liebe leben .. für dein Da-Sein. Für die Möglichkeiten, die mir das Universum mit dir schenkte. Um zu lernen, was es heißt für den Anderen da zu sein, egal was war .. egal was ist .. egal welchen Weg jeder für sich wählt.

Oft fragte ich mich „Warum bist du trotz ALLem noch in meinem Leben?“ Genau deshalb: „Wegen ALLem.“ Du bist ein Teil dessen für mich. Ich konnte und wollte nach unserer „Trennung“ nicht einfach davon laufen. Egal was war. Wir konnten nicht getrennt werden .. auf einer besonderen Ebene sind wir verbunden. 

Ich setzte mich mit dieser Verbundenheit auseinander, lernte zu verstehen, warum das Leben uns Partner an die Seite stellt. Wir brauchen sie, um gemeinsam wachsen zu können. Gerade auch durch den Schmerz.

Mit dir er-lebte ich die ganze Dualität des irdischen Lebens einer Partnerschaft. Wir schwebten und tanzten verliebt auf Wolken .. wir fielen in unserem Zorn und unserer Wut sehr tief. Wir liebten .. wir verletzten. Ich war tief verletzt, durfte aber lernen, was es heißt zu vergeben und doch zu vertrauen. Mich trotz meiner Wunden von dir begleiten zu lassen. Dir meine Hand zu reichen. Denn ALLes hat seinen Sinn. Nichts ist umsonst. Nur erkennen dürfen wir das .. und annehmen.

Mit dir an meiner Seite, als meinen wertvollen Spiegel, der mir Themen aufzeigte, die für mich wichtig waren zu erlösen, ging ich durch meine tiefsten Schattenseiten und erfuhr dadurch die lichtvollsten und lebendigsten Höhen. Du warst immer für mich da. Dafür danke ich dir so so sehr.

Du warst damals mit einem selbstverständlichen „Hi“ von jetzt auf dann in meinem Leben .. der Kuss im nächsten Moment besiegelte unsere tiefe Verbundenheit, die bis JETZT für mich so sehr spürbar ist. In einer SELBSTverständlichkeit, an der nichts zu rütteln ist.

Wohin unsere Wege uns auch führen mögen, gemeinsam oder jeder für sich .. wer weiß das schon .. in meinem Herzen, als meinen wahren SeelenFreund, habe ich dich für immer.

Wir fanden uns als Liebespaar und nun SIND wir noch immer .. als beste Freunde. Ganz SELBSTverständlich und still. Eines meiner wahrhaftig großen Geschenke des Universums. 

Gerade Menschen, die uns näher sind als alles Andere, fordern uns am Allermeisten. Reichen uns die wertvollsten Geschenke. Wenn wir das erkennen, erfahren wir Großes, lösen wir Altes, befreien wir Tiefes. Diese Menschen wollen mit uns ihr wunderbares SeelenLicht teilen. Und wir SELBST geben auch immer etwas Wertvolles zurück. Ein Geben und Nehmen im Miteinander.

Der Wille der Vergebung kann der erste Schritt sein .. 

Ich werde dich immer lieben. Egal wo du bist .. egal wo ich gehe. Ich danke „uns“. Vom ersten Moment an, der magisch war. Wir fanden uns wieder. Versprochen in alten Zeiten. Immerwährend. Mein geliebter SeelenFreund.

Foto von Israel Humberto: https://www.pexels.com/de-de/foto/dammerung-sonnenuntergang-strand-paar-13434361/

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Petra Olbrich

    Sehr schön geschrieben 😍

Schreibe einen Kommentar