Das Gänseblümchen .. Tausendschön

Seit dem Frühling bis jetzt in den Herbst hinein, erfreue ich mich über dieses wunderschöne Blümchen.

Es steht für Lebenslust und weibliche Schöpferkraft .. erweckt das Zarte in uns .. das Liebevolle .. eine gewisse Unschuld, die entdeckt werden möchte. Es erweckt die Lebensfreude und den Tatendrang, sich spielerisch dem Leben zuzuwenden. Nicht umsonst haben Kinder diese Freude an dem Blümchen. Schenken mit einem kleinen Sträußchen unschuldige und echte Liebe. Binden sich ein zartes Kränzchen, das sie fröhlich und mit erhobenem Köpfchen über die Wiesen springen lässt.

Wir können die Essenz dieses Tausendschöns zu uns holen .. sie auf der Wiese frisch gepflückt kosten .. oder zu Hause im Salat .. können damit unsere Speisen dekorieren und sie mit Genuss verspeisen. Bewusst genießen. Getrocknet in den Tee mischen oder unsere Räume räuchern. Oder es ganz einfach in Liebe betrachten.

Sie unterstützt uns, unsere SehnSUCHt nach uns SELBST zu stillen. Hilft uns unseren Willen zu stärken. Allem zu strotzen .. in spielerischer und unschuldiger Neugierde. Egal, was sich dir entgegenstellen möchte. 

Tanze freudig und lachend um alle Hindernisse herum. Genieße das Leben mit allen Sinnen. Entdecke alles Neue .. wie ein kleines neugieriges Kindchen, das beginnt, diese wunderschöne Welt zu entdecken.

Foto von Pixabay: https://www.pexels.com/de-de/foto/weisse-blutenblattblume-161657/

Schreibe einen Kommentar